Theodor Ebert
Home
Personen
Verfahren
Organisationen
Geschichte
Grundbegriffe
Impressum
Diskussion
Grundlagen
Blog
Theodor Ebert ist der Theoretiker der Sozialen Verteidigung. Er war bis 2002 Friedensforscher an der Uni in Berlin.
zurück

Theodor Ebert ist 1937 in Stuttgart geboren. Er war erst in der Kriegsdienstverweigererbewegung aktiv. Er bekannte sich früh zur Gewaltlosigkeit. 1969 gründete er die Zeitschrift Gewaltfreie Aktion. Er entwickelte maßgeblich die Theorie der Sozialen Verteidigung im Bundesdeutschen Raum mit. Er war in der brandenburgischen evangelischen Kirche aktiv und auch in deren Leitung tätig. Er setzte sich auch 1992 für die Schaffung eines Zivilen Friedensdienstes in der Bundesrepublik ein.

buecherfinder

bookbutler


Buchpreis24

Literatur:

Theodor Ebert, Soziale Verteidigung, Band 1+2,  Waldkirch, Waldkirchener Verlagsgesellschaft, 2. Auflage 1983

Ecosia.org

Bing.com

Yahoo.com

Metacrawler.de

google.com

Links:

Mit Theodor Ebert suchen

Email Erstellt am 10.07.2006, Version vom 28.10.2016, Johannes Fangmeyer, GNU-FDL
zurück
Top