Forum Ziviler Friedensdienst
Home
Personen
Verfahren
Organisationen
Geschichte
Grundbegriffe
Impressum
Diskussion
Grundlagen

Blog
Das Forum Ziviler Friedensdienst wurde gegründet um den zivilen Friedensdienst zu etablieren. zurück

Das Forum Ziviler Friedensdienst wurde im November 1994 gegründet . Dem Vorausgegangen war 1989 ein Aufruf der beiden Kirchen, einen Friedensdienst zu organisieren. Der Bund für Soziale Verteidigung entwickelte daraufhin ein Konzept für den Friedensdienst. Man erarbeitete ein Curriculum für die Ausbildung der Männer und Frauen des Friedensdienstes. Die Männer und Frauen des Zivilen Friedensdienstes sollten möglichst ab 23-25 Jahre sein und eine Ausbildung abgeschlossen haben. Sie sollen in den Bereichen Konfliktprävention vor dem Ausbruch eines Krieges und Friedenskonsolidierung nach dem Ende des bewaffneten Krieges tätig werden. Erstmals 1995 wurden in einem Pilotunterricht Friedensfachkräfte ausgebildet. Diese wurden von den Trägern in den ausgesuchten Ländern eingesetzt. Seit 1999 werden die Friedensfachkräfte vom Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung eingestellt. Dafür waren 1999 5 MIllionen und im Jahre 2000 7,5 Millionen DM im Haushalt eingeplant.
Inzwischen gibt es erste Erfahrungen mit dem Zivilen Friedensdienst, weil die ersten Einsätze zu Ende gingen. Die Projektleitung hat der Deutsche Entwicklungsdienst übernommen.

buecherfinder

bookbutler

Buchpreis24
Literatur:

Günther Gugel, Wir werden nicht weichen, Tübingen, Verein für Friedenspädagogik, 1996
Faltblätter des Forums Ziviler Freidensdienst, ohne Jahrgang
 


Ecosia.org

Bing.com

Yahoo.com

Metacrawler.de

google.com

Links:

Forum Ziviler Friedensdienst

Bundesministerium für wirtschafliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Deutscher Entwicklungsdienst


Email Erstellt am 14.06.2001, Version vom 5.11.2016, Johannes Fangmeyer, GNU-FDL
zurück
Top