Kooperation
Home
Personen
Verfahren
Organisationen
Geschichte
Grundbegriffe
Impressum
Diskussion
Grundlagen

Blog
Kooperation ist ein grundlegendes Prinzip der Evolution. Es ist wahrscheinlich wichtiger als Konkurrenz und Kampf.
zurück

Der Wissenschaftler Axelrod schrieb in den 60er Jahren einen Wettbewerb aus, in dem er die Strategie suchte, die am besten mit dem Gefangenendilemma klar kam. Das Gefangenendilemma beschreibt zwei Gefangene, die sich entweder entscheiden können zu kooperieren und sich nicht zu verraten, oder sich gegenseitig in die Pfanne zu hauen und nicht zu kooperieren. Es wird beiden vorgeworfen einen Mord begangen zu haben und dafür die Todesstrafe zu bekommen. Nun können die Gefangenen sich gegenseitig belasten und beide bekommen die Todesstrafe, oder beide schweigen und so bekommen beide eine Freiheitsstrafe. Belastet jedoch der eine den anderen und der andere schweigt, kommt der Verräter frei und der Schweigende wird zum Tode verurteilt. Dazu kommt noch, dass das Spiel unendlich fortgesetzt wird, also nicht einmal, sonder oft hintereinander. Den Wettbewerb gewann der Forscher Rappaport mit der Strategie "Wie Du mir, so ich Dir" Englisch "Tit for tat". Darin wird am Anfang immer kooperiert, dann aber das gemacht, was der Gegner im vorherigen Spiel tat. Die Strategie ist nicht nachtragend und kooperiert sofort wieder, wenn dies angeboten wird. Andere Forscher versuchten es mit Betrügerstrategien, aber die Strategie "Wie du mir, so ich Dir" gewann klar.
Für die Friedensforschung und die Politik kann man davon ableiten, dass es wichtig ist zu kooperieren und dies anzubieten. Mißtrauen und Betrügereien zahlen sich nicht aus. Bisher haben aber nur wenige Politiker das begriffen.

Kooperation

buecherfinder

bookbutler


Buchpreis24
Literatur:

Günther Gugel, Gewaltfreiheit - ein Lebensprinzip, Tübingen, Verein für Friedenspädagogik,  2. Aufl. 1983
Richard Dawkins, Das egoistische Gen, Reinbek, Rowohlt, Auflage 1998
Richard Dawkins, Der entzauberte Regenbogen - Wissenschaft, Aberglaube und die kraft der Phantasie, Reinbek, Rowohlt, 1. Auflage 2000
Johan Galtung u.a. Neue Wege zum Frieden - Konflikte aus 45 Jahren: Diagnose, Prognose, Therapie, Minden, Bund für soziale Verteidigung, 2003
Peter Kropotkin, Gegenseitige Hilfe in der Tier- und Menschenwelt, München, Ullstein, 1985


Ecosia.org

Bing.com

Yahoo.com

Metacrawler.de

google.com

Links:

Netzwerk Friedenskooperative

Mit Kooperation suchen


Email Erstellt am 1.12.2003, Version vom 16.11.2016, Johannes Fangmeyer, GNU-FDL
zurück
Top