Bart de Ligt
Home
Personen
Verfahren
Organisationen
Geschichte
Grundbegriffe
Impressum
Diskussion
Grundlagen
Blog
Bart de Ligt war einer der maßgeblichen Theoretiker des WRI in den 20er und 30er Jahren. Er konzipierte eine Soziale Verteidigung für die Niederlande. zurück

Bart de Ligt wurde 1883 geboren und starb überraschend 1938. Er lebte seit den 20er Jahren in der Schweiz. Er war ein Theoretiker dee War Resisters' International (WRI). Er war auch Anarchist und hatte eine Konzeption zur Sozialen Verteidigung der Niederlande erarbeitet. Die Schrift heißt: "Kampfplan gegen Krieg und Kriegsvorbereitung" und wurde 1934 auf einer Versammlung der WRI vorgestellt. Bart de Ligt gilt auch als Gründer der Friedensforschung. Ende der 30er Jahre hat er in Paris eine Academie de la Paix  gegründet. Bart de ligt unterscheidet auch schon einen positiven und negativen Friedensbegriff.

buecherfinder

bookbutler


Buchpreis24

Literatur:

Bart de Ligt, The Conquest of Violence, New York, 1938

Gernot Jochheim, Länger leben als die Gewalt: Der Zivilismus als Idee und Aktion, Stuttgart, Edition Weitbrecht, 1986


Ecosia.org

Bing.com

Yahoo.com

Metacrawler.de

google.com

Links:

Mit Bart de Ligt suchen

Email Erstellt am 22.06.2004, Version vom 28.10.2016, Johannes Fangmeyer, GNU-FDL
zurück
Top